Gespräch mit Thomas Grässlin im Literaturhaus Stuttgart

Echtwald_gelbe_Bl%C3%A4tter
Was kann Kunst? Welche Berührungsängste existieren zwischen Sammlern und Museen und wie profitieren beide aus der Zusammenarbeit? Diese und weitere Fragen stehen am kommenden Dienstag, 13.05. ab 20 Uhr, im Literaturhaus Stuttgart zur Diskussion. Unter dem Titel „Sammler und Stifter als Lebenselixier für Museen?“ sind der Kunstsammler und Ideengeber von ECHTWALD Thomas Grässlin und die Direktorin des Kunstmuseum Stuttgart Dr. Ulrike Groos zu einem Gespräch mit Petra von Olschowski, Rektorin der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, geladen.
Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier: Literaturhaus Stuttgart.

Posted on 09. May 2014

Archive

2016

2015

2014

2013

2012