Go West! – ECHTWALD ab dem 3. April zu Gast bei Andreas Murkudis im Bikini Berlin

EW_Murkudis_Uwe_Walther
Seit geraumer Zeit schon rumort es in Berlins Designszene: Arbeitseifer und Aufbruchsstimmung sind der Grund hierfür. Tief im Westen von Berlin erwacht das Bikini-Haus zu neuem Leben. Neben dem Europacenter und dem Zoopalast galt das 1955 entstandene Bikini-Haus mit seiner zu jener Zeit zukunftsweisenden Bauart zu den signifikanten Denkmälern einer neuen Ära. Geprägt wurde die City West damals von ihrer Monopolstellung des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens.
Man kann an dieser Stelle von einer Renaissance sprechen, die sich derzeit um Tiergarten und Kurfürstendamm, den bis heute geltenden Wahrzeichen Berlins, ankündigt. Nach knapp einem Vierteljahrhundert Deutscher Wiedervereinigung wird die City West wieder attraktiv für Investoren. In Nachbarschaft zum fluktuierenden Ku-Damm, zu dem demnächst im Amerikahaus wiedereröffnenden Fotomuseum C/O Berlin und weiteren prominenten Kulturinstitutionen agiert das Bikini Berlin mit einem Konzept, das Pioniergeist versprüht.
Dass die Macher hinter Bikini Berlin auf Qualität setzen, zeigt beispielsweise die Wahl der Shops. Andreas Murkudis ist einer der Personen, die das neue Haus ab dem 3. April bespielen werden. Mit einem der international einzigartigsten Concept-Stores und Fans auf der ganzen Welt ist der Andreas Murkudis-Store in der Szene schon lange ein Begriff. Seine Kundschaft schätzt die Auswahl an außergewöhnlichen Designobjekten und erlesenen Fashionbrands, aber vor allem überzeugt das gute Gefühl in puncto Stilsicherheit. „Einmalig“ sei, so Murkudis im Online-Blog des ZEITmagazins, der Standort von Bikini Berlin: „Stellen Sie sich vor, wie die Besucher auf der Terrasse stehen und die Tiere des Berliner Zoos nicht nur sehen, sondern auch hören und riechen können.“
Wir sind schon mächtig stolz und freuen uns, dass wir mit ECHTWALD sozusagen mittendrin sind in der Berliner Pionierbewegung gen City West. Zu Gast bei Andreas Murkudis lädt ECHTWALD auf rund 30 qm feinst designter Shopfläche von Chris Rehberger und seinem Büro DOUBLE STANDARDS zum unmittelbaren Erleben und Entdecken von ECHTWALD ein. Wir sind zwar bereits seit über einem Jahr mit einer kleinen Auswahl bei Andreas Murkudis vertreten, möchten aber mit der kompletten ECHTWALD-Produktvielfalt im ECHTWALD-Shop bei Andreas Murkudis alle ermuntern, ab dem 3. April in unsere ECHTWALD-Welt einzutauchen. Von ECHTWALD-Feinkost, nützlichen ECHTWALD-Utensilien für Küche und Büro bis zu ECHTWALD-Design wird für jeden etwas dabei sein.
Seien auch Sie Pionier und besuchen Sie unseren ECHTWALD-Shop bei Andreas Murkudis im Bikini Berlin!

Posted on 01. April 2014

Archive

2016

2015

2014

2013

2012