Side by Side - Smartes Social Business made in Germany

side_by_side

Mit Side by Side hat Sabine Meyer eine Marke entwickelt, die nachhaltiges Denken mit innovativem Design und sozialer Integration geistig und körperlich behinderter Menschen vereint. Als gelernte Industriedesignerin machte sie sich ihre Kontakte, die sie an der Fachhochschule in München während ihres Studiums geknüpft hat zu Nutze, um Designer unterschiedlichster Couleur zu Entwürfen für Side by Side zu ermutigen. Aus damals über 40 Produktideen wählte Sabine Meyer vorzugsweise Objekte für den Hausgebrauch, die sich durch Funktionalität und reduzierte Formensprache auszeichnen. Initialproduktionsstätte waren die Caritas Wendelstein Werkstätten in Rosenheim. Seit Beginn von Side by Side im Jahre 2001 sind mittlerweile über 20 Werkstätten hinzugekommen. Dabei entscheiden die jeweiligen Institutionen, welche der Designideen sie produzieren wollen.

Im ECHTWALD-Shop können Sie aus gleich drei Produkten von Side by Side wählen, die Ihnen Ihren Alltag verschönern:
Tablett Nussbaum
Serviettenringe: Beschreibbar – side by side
Schneidebrett Ahorn

Lesen Sie auch den Artikel über Side by Side auf faz.net:
http://www.faz.net/aktuell/lebensstil/mode-design/side-by-side-designprodukte-schoen-anders-12708365.html

Geschrieben am 16. Dezember 2013