Go green nur für reiche Länder?

ew

Go green nur für reiche Länder? - "Die eigentliche Frage ist, können sich arme Länder leisten nicht "grün" zu sein?", findet Daniel C. Esty, Professor für Umweltrecht und Umweltpolitik in Yale. Lesen Sie hier das spannende Interview zum Thema nachhaltige Umweltpolitik und ihre Chance für die Dritte Welt:
http://www.brandeins.de/wissen/das-buch-der-fragen/gruen-ist-mehr-als-die-hoffnung.html

Geschrieben am 25. September 2013