VOM ROHSTOFF HOLZ ZUM ROHSTOFF NATUR

Echtwaldschild

ECHTWALD IST STIFTUNG, HANDELSMARKE UND KUNSTPROJEKT IN EINEM. OB SPENDE, MITGLIEDSCHAFT, DER KAUF VON ECHTWALD PRODUKTEN ODER EXKLUSIV FÜR ECHTWALD ENTWICKELTE KUNSTEDITIONEN, SÄMTLICHE ERLÖSE DIENEN NUR DEM EINEN ZWECK. WIR ERWERBEN INDUSTRIEWÄLDER UND INVESTIEREN IN DEREN RENATURIERUNG. DADURCH ENTSTEHEN WIEDER NEUE NATURWÄLDER, DIE DANN ALS ARTENREICHER LEBENSRAUM FÜR PFLANZEN, TIERE UND MENSCHEN DIENEN KÖNNEN. DENN ECHTWALD GEHT ES NICHT UM DEN ROHSTOFF HOLZ, SONDERN UM DEN ROHSTOFF NATUR. WEITER

HIMMLISCHES HÖLLENTAL

DIE ERSTEN REALISIERTEN ECHTWALD PROJEKTE FÜHREN DURCHS SCHWARZWÄLDER HÖLLENTAL. DIE WALDGEBIETE BURG WIESNECK UND FRAUENSTEIG KONNTEN VON ECHTWALD ERWORBEN WERDEN UND WERDEN BEREITS RENATURIERT. WEITER

MIT DER KUNST IN DEN WALD

10 BEKANNTE, ZEITGENÖSSISCHE KÜNSTLER HABEN SICH FÜR ECHTWALD IN DEN WALD BEGEBEN UND ARBEITEN ENTWICKELT, DIE SICH DIREKT MIT DEM THEMA VON ECHTWALD AUSEINANDERSETZEN. LIMITIERTE EDITIONEN DIESER KÜNSTLER KÖNNEN DIREKT ÜBER ECHTWALD BEZOGEN WERDEN. WEITER

SO SCHMECKTS IM ECHTWALD

IM ECHTWALD SHOP FINDEN SIE AUSGEWÄHLTE PRODUKTE, DIE ES NUR HIER GIBT. VON REGIONALEN HERSTELLERN EXKLUSIV FÜR ECHTWALD PRODUZIERT. FEINKOST, WEINE, HOLZPRODUKTE, WERKZEUGE, DESIGNOBJEKTE UND VIELES MEHR. ZUM ECHTWALD SHOP

SENN MIR NET ALLE A BISSLE ECHTWALD

VOM BAUMSAMMLER ZUM ECHTWALD SAMMLER. DER SCHWARZWÄLDER THOMAS GRÄSSLIN, GRÜNDER UND INITIATOR VON ECHTWALD IM GESPRÄCH ÜBER DIE ANFÄNGE, ZUKÜNFTIGE PROJEKTE, KUNST IM WALD UND WIE JEDER ECHTWÄLDER WERDEN KANN. WEITER

HEUTE NOCH WALDBESITZER WERDEN

EINEN ECHTWALD ERSCHAFFT MAN NICHT ALLEINE. ECHTWALD SUCHT UNTERSTÜTZER, GANZ GLEICH OB ALS SPENDER, ZUSTIFTER ODER GESELLSCHAFTER, JEDER NEUE ECHTWÄLDER ERHÄLT ALS GEGENLEISTUNG SEIN EIGENES STÜCK ECHTWALD. Weiter

ZWEI MAL ECHTSTOLZ

ECHTWALD AUSGEZEICHNET ALS PREISTRÄGER „AUSGEWÄHLTER ORT DEUTSCHLANDS 2011“ UND EMPFÄNGER DES QUALITÄTSSIEGELS „WERKSTATT N-PROJEKT 2011“. Weiter


 

5 Dinge, mit denen Euch im Wald garantiert nicht langweilig wird

Produkte_Wald
Sommerzeit ist Spielzeit und vor allem die richtige Zeit, um einen Abstecher in den nächstgelegenen Wald zu machen.

Geschrieben am 25. Juni 2015 | mehr



Make a tree

Make_a_tree
Machen macht bekanntlich immer noch am glücklichsten.

Geschrieben am 24. Juni 2015 | mehr



Das Heiligtum ist eine Wilde - Naturbeobachtungen von Herman de Vries

Farne_EW
Sanctuarium, zu Deutsch Heiligtum, ist ein dicht bewachsenes Stück Natur am Ende des Leibfriedschen Gartens, an dem sich zwei der am stärksten frequentierten Straßen Stuttgarts treffen.

Geschrieben am 02. Juni 2015 | mehr



Tweed to Chick

120627_echtwald_0079s
Der April hat´s in sich.

Geschrieben am 01. April 2015 | mehr



Geteilte Freude ist doppeltes Glück

Biene_Blume
Der Frühling ist da! Lang hat´s gedauert. Aber nun wird alles gut.

Geschrieben am 28. März 2015 | mehr



Europas Rolle im Drama um die Abholzung tropischer Regenwälder

Totholz_EW
Wer bisher davon ausging, dass die Abholzung tropischer Regenwälder im Amazonasgebiet dem Verlangen internationaler, in keiner Relation zu uns stehender Großkonzerne nach einem generellen Mehr geschuldet sei, der hat sich getäuscht.

Geschrieben am 24. März 2015 | mehr



Eine kleine Sonne geht um die Welt

little_sun_wald_ew
Designt von dem dänischen Künstler Olafur Eliasson und technisch optimiert von Ingenieur Frederik Ottesen, startete Little Sun 2012 als kreatives Start Up Projekt.

Geschrieben am 10. März 2015 | mehr



Das Drama um den Regenwald

echtwald_fa%CC%88llung_12
Einer aktuellen Studie der University of Maryland zu Folge, wird mehr Regenwald abgeholzt als uns glauben gemacht wurde.

Geschrieben am 03. März 2015 | mehr



Musiker Kolja Lessing erhält Otto-Hirsch-Auszeichnung

Ja%CC%88gerlied_Pilze_EW
In Stuttgart erhielt der Musiker Kojla Lessing die Otto Hirsch Auszeichnung.

Geschrieben am 19. Februar 2015 | mehr



Wohnen 3.0. Wie Nullenergiehaus-Erfinder Werner Sobek unser Wohnen visioniert

Blumen_EW
Werner Sobek ist Architekt und Ingenieur.

Geschrieben am 04. Februar 2015 | mehr



Easy gardening. Die Pflanzenpfeile von eno studio für ECHTWALD

Pflanzenpfeile_1_Foto_Zier
Petersilie, Basilikum, Minze und Co. sind für den Hobby- und Nachwuchsgärtner manchmal nicht ganz so leicht voneinander zu unterscheiden.

Geschrieben am 04. Februar 2015 | mehr



Sternstunden in Stuttgart. Auf ein Gespräch mit Nanette Hagstotz und Thomas Grässlin

120627_echtwald_0077s
In der Reihe "Sternstunden" in der Stadtbibliothek Stuttgart sind am 2. Februar Nanette Hagstotz und Thomas Grässlin, die Ideengeber der ECHTWALD Stiftung geladen.

Geschrieben am 26. Januar 2015 | mehr



OGAS - Familienunternehmen mit Herz und Rückenwind

Mini-Holz-Spielschiffe_1_Foto_Zier
Kennen Sie schon die Firma OGAS?
Wenn nicht, dann lesen Sie jetzt unbedingt weiter!

Geschrieben am 23. Januar 2015 | mehr



Wachsen und wachsen lassen

Filtersystem_Wald_EW
Alexander Gerst, der erst vor kurzem von seiner sechsmonatigen Mission auf der Raumstation ISS wiederkehrte und mit seinen spektakulären Fotografien aus dem All für allgemeine Begeisterung sorgte, äußerte auch Folgendes über seine Sicht aus dem Weltall auf unseren Planeten: „Nachts sieht die Erdatmosphäre am zerbrechlichsten aus. Ein dünnes Band aus fast Nichts, und doch die Quelle unseres Lebens.“

Geschrieben am 22. Januar 2015 | mehr



Archiv

2015

2014

2013

2012